Übungsgruppe: Körperübungen für traumatisierte Menschen

Übungsgruppe

Spezielle Körperübungen für traumatisierte Menschen
Zu den Folgen von Trauma gehören eine unterbrochene Körperwahrnehmung, Blockaden der Lebensenergie und eine gestörte Stressregulierung. Mit Übungen und Techniken aus der Traumatherapie, aus Zhapchen (Körperarbeit mit Wurzeln im tibetischen Buddhismus), und aus der Energiemedizin wollen wir auf achtsame Weise in Kontakt mit unserem Körper und unserer Lebensenergie kommen und für mehr Ausgeglichenheit sorgen.

Termin: auf Anfrage
Ort: Stadtpraxis in der Praxisgemeinschaft Körper & Seele

bei Interesse: am Besten gleich Kontakt mit mir aufnehmen

Drucken