Krankheitsursache Stress

Es gibt kein Leben
ohne Stress.
Sie können die Fähigkeit zur Eigenregulation entwickeln, zwischen Entspannung und Stress und wieder zurück zu pendeln.

Kennen Sie das? Während Sie in einer Situation massiv unter Druck und Stress geraten, bleiben andere relativ gelassen.

Viele Menschen waren bereits in der Kindheit hohem Stress, häufig auch traumatischem Stress, ausgesetzt, den Sie nicht abbauen konnten. Oder Sie sind als Erwachsener permanent hohen Anforderungen und Stress ausgesetzt. Ihre Fähigkeit zur natürlichen Stressregulierung ist verloren gegangen. Mit der Lebensdauer wächst ihr Stresspegel kontinuierlich an. Ihr gesamtes System ist nicht mehr in der Lage sich zu entspannen.
Einen hohen Stresspegel durch Körperspannung ständig unter Kontrolle zu halten, kostet viel Lebensenergie und ist eine wesentliche Ursache von Burnout und anderen stressbedingten Symptomen oder Erkrankungen.

In der Therapie zur Stressbewältigung
erforschen wir:

  • Ihre individuellen körperlichen und psychischen Muster, wie Sie auf Stress reagieren.
  • Ihre individuellen Trigger für Stressreaktionen und durch welche Lebenserfahrungen diese immer wieder angefeuert werden.
  • wie Sie sich in Stresssituationen besser abgrenzen können.
  • wie Sie sich, mit Hilfe der natürlichen Tendenz Ihres Körpers Stress abzubauen, selbst helfen können und Ihre Selbstregulierungsfähigkeit zurück gewinnen können.
  • wie Sie Ihren Stresspegel reduzieren und Ihre Stresstoleranz erhöhen können durch Veränderungen in inneren Haltungen und in äußeren Rahmenbedingungen.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok