Therapie

Eine Therapie bietet Ihnen einen anonymen und sicheren Raum,
um Ihre Probleme
und Symptome zu bearbeiten, seien diese psychischer, emotionaler oder körperlicher Natur oder auf der Beziehungsebene.

Meine therapeutische Praxis Seele & Körper im Dialog ist spezialisiert auf die Behandlung von Traumafolgen, auf Stressbewältigung sowie körperorientierte Psychotherapie und Krisenintervention.
Auch wenn Sie sich vom Thema Trauma nicht betroffen fühlen, möchte ich Sie einladen, den nachfolgenden Abschnitt zu lesen.

Die umfassende Erfahrung aus Traumatherapie und -forschung zeigt, dass Traumatisierungen nicht nur aus den großen Ereignissen und Katastrophen resultieren.
Vielmehr finden diese im Alltagsleben vieler Menschen statt. Oder sie sind Teil Ihrer Lebensgeschichte, denn traumatische Erlebnisse entziehen sich häufig der Erinnerung.
Heute wissen wir, dass Traumafolgen in einem bedeutenden Ausmaß Auswirkungen auf Ihr heutiges Leben und Ihre körperliche und psychische Gesundheit haben können. Eine sekundäre Traumatisierung kann sich entwickeln, wenn Sie als Helfer, Retter oder Beobachter einem traumatisierten Umfeld ausgesetzt sind.
Weiterführende Informationen finden Sie unter Trauma.
Eine Traumatherapie kann eine klassische Psychotherapie sinnvoll ergänzen und helfen, wo andere psycho- oder physiotherapeutische Behandlungsverfahren nicht weiterführen.

Psychotherapie: Bin ich dann nicht "normal"!?  Um psychotherapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen, müssen viele Menschen eine Hemmschwelle überwinden. Bitte bedenken Sie, dass in Deutschland etwa 1 Million Erwachsene pro Jahr psychotherapeutisch behandelt werden.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok